Konzertempfehlung: Gesprächskonzert mit Rolf Kohlrausch zum 100. Todestag von Claude Debussy, 05. Juni 2018, Oberursel

Liebe Klavierfreunde,

am Dienstag, den 05. Juni 2018 lädt die Chopin-Gesellschaft Taunus e.V. anlässlich des 100. Todestags von Claude Debussy zu einem Gesprächskonzert in die Stadthalle Oberursel.

Der in Hannover geborene Pianist Rolf Kohlrausch gehört zu den angesehensten und profiliertesten Klavierpädagogen im Rhein-Main-Gebiet. Perfektes handwerkliches Können verbindet sich bei ihm in Chopins Musik mit unerschöpflicher Fantasie und bei Debussy hat der Pianist seine ureigenste Klangwelt gefunden. Er studierte bei Branka Musulin und Leonard Hokanson in Frankfurt. Ein Höhepunkt in seiner Konzerttätigkeit war Kohlrauschs Auftritt in der britischen Metropole London, 2012 gelang ihm der Sprung nach Lateinamerika.

Nutzen Sie die Gelegenheit Herrn Kohlrausch, der seit April 2018 auch der Chopin-Gesellschaft Oberursel e.V vorsteht, an diesem Abend live zu erleben und Debussy und auch Werke von Ludwig van Beethoven zu genießen.

Beginn: 20:00

Ort: Stadthalle Oberursel,

Tickets: ab 22 EUR

Veranstalter: Chopin-Gesellschaft Taunus e.V. Oberursel

 

Wir sehen uns am Dienstagabend

Ihr Anton Wildemann

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.