Klavierunterricht Anton Wildemann Frankfurt

Konzertempfehlung: Chopiniade, Freitag 02.03.2018 Stadthalle Oberursel

Liebe Klavierfreunde,

am Freitag, den 02. März 2018 lädt die Chopin-Gesellschaft Taunus e.V. anlässlich des Geburtstags von Fryderyk Chopin in die Stadthalle Oberursel ein. Piotr Koscik, geboren 1987, ist Preisträger diverser internationaler Klavierwettbewerbe und wird an diesem Abend Werke von Simon Laks, Wolfgang Amadeus Mozart und Fryderyk Chopin vortragen. Nutzen Sie die Gelegenheit, diesen ausgewiesenen Chopin-Kenner live zu erleben. Einen Vorgeschmack gibt es auf der Website von Piotr Koscik oder auf seinem YouTube Kanal.

Konzerteinführung: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00

Ort: Stadthalle Oberursel,

Tickets: ab 22 EUR

Veranstalter: Chopin-Gesellschaft Taunus e.V. Oberursel

 

Wir sehen uns Freitagabend in Oberursel,

Ihr Anton Wildemann

 

1 Antwort
  1. Ernst A. Weber
    Ernst A. Weber says:

    Mein Sohn Philipp (11 Jahre) ist seit 3 Jahren Schüler bei Anton Wildemann. Nach nur 2 Jahren nahm er bereits an dem renommierten Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil und erhielt den 2. Preis. Dies haben wir nicht für möglich gehalten. Meine Frau und ich waren bei seiner Darbietung vor der Jury so aufgeregt und fasziniert von seiner Darbietung. Dies war ein Moment, den man nie vergisst. Mein weiterer Sohn Alexander (7 Jahre) wird seit 3 Monaten von Anton Wildemann unterrichtet. Seine Begeisterung für das Instrument wächst mit jedem Unterricht ebenso wie seine Musikalität und sein Spiel gezielt und mit Spaß gefördert wird. Meine beiden Jungs haben in Anton Wildemann einen Lehrer kennenlernen dürfen, der sie mit Hingabe, Leidenschaft, Geduld und Weitsicht fördert. Wir haben letztes Jahr einen Flügel angeschafft, der uns viel Freude bereitet. Wir sind sehr dankbar und sind gespannt, wo das noch hinführen wird. Vielen Dank lieber Anton!! Deine Familie Weber

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.